Allgemeine ERP-Module

Allgemeine Module beinhaltet die Module Systemumgebung, Projektsteuerung, die GDPdU Schnittstelle, das Dokumentenmanagement und die GoBD-Schnittstelle

Systemumgebung

Die Systemumgebung enthält Funktionalitäten, die für alle Module benötigt werden: Menüsteuerung, Rechteverwaltung, Drucksteuerung, Taskmanager für wiederkehrende Aufgaben, Projektleisten, Informationsprogramme und Toolprogramme, 3S-QuickInfo und 3S-TableInfo, Datenbankzugriffssteuerung.

Projektverwaltung

Die 3S Projektverwaltung dient der Zusammenfassung und Bündelung aller Informationen zu einem Projekt. Gerade Einzelfertigung, Maschinenbau oder auch die Baubranche profitieren besonders von der 3S Projektverwaltung.

GDPdU-Schnittstelle

Immer öfter wird bei einer Betriebsprüfung nach einem GDPdU Export gefragt.

Bei der GDPdU handelt es sich um die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen. Daher wird bei einer Steuerprüfung nicht nur eine konforme GDPdU-Kasse verlangt, sondern all Ihre relevanten Daten müssen dem dem Proüfer übergeben werden. Unsere GDPdU-Schnittstelle erledigt dies im Handumdrehen. 

Dokumentenmanagement

Mit 3S können Sie Dokumente leicht archivieren und verwalten. So werden Ihre Prozesse einfacher und übersichtlicher. Auch Ihre Mitarbeiter sparen durch 3S viel Zeit.

GoBD-Schnittstelle

GoBD bedeutet laut Definition des Bundesministeriums der Finanzen bmf: Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff. Ab dem 1. Januar 2017 wurde es ernst. Ab diesem Datum können die Finanzverwaltungen nicht nur Datenzugriff, sondern auch eine Verfahrensdokumentation fordern. Nicht nur Ihre Rechnungen, auch alle anderen Geschäftsvorfälle in denen es um die Rechnungen geht, sind betroffen. Wichtig sind hier die Auswertbarkeit und Nachprüfbarkeit aller steuerrelevanten Geschäftsvorfälle. Lesen Sie hier, was Sie beachten müssen.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

In unserem 3S-WIKI: Firmenstamm und Grundlagen