Microsoft AccessMicrosoft Access ist das Office-Datenbank-Programm für den PC. Sie planen Microsoft Access zur Verwaltung Ihrer Datenbestände einzusetzen oder Sie arbeiten mit einer bereits bestehenden Datenbank? In diesen Kursen vermittelt Ihnen unser Trainer fundiertes Fachwissen über die grundlegenden Merkmale für den täglichen Einsatz und die praktische Anwendung von MS Access.

 

Sie lernen in diesem Microsoft Office Access Grundlagenkurs, eine Microsoft Office Access Datenbank mit deren Objekten (Tabellen, Abfragen, Formularen, Berichten) zu erstellen und die Assistenten zu nutzen.

Weitere Schulungsthemen dieses Seminars sind:

  • Oberfläche von MS Office Access
  • Objekte und Navigationsbereiche, Ansichten und Aktionen
  • Registerkarten für Befehle, Beziehung von Tabellen und die Verarbeitung aus den darin gespeicherten Daten
  • Gültigkeitsregeln und Formate, Filtern und Sortieren, UND/ODER Verknüpfungen einsetzen und Berechnungen durchführen
  • MS Access Import- und Exportfunktion, die Gestaltung von Formularen und Berichten
  • Druckdarstellung und Beziehungen zwischen Tabellen
  • Definitionen in der unterschiedlichen Tabellenfeldern
  • Spezielle Funktionen und Tabellenabfragen bzw. Unterabfragen
  • Berechnungen innerhalb MS Office Access

Weitere Informationen

  • 3S-Schulungsnummer: 18-ACC13-I
  • Schulungsdauer in Tagen: 2
  • Preis pro Teilnehmer: EUR 640.-
  • Mindestanzahl Teilnehmer: 2
  • Mobiles Klassenzimmer möglich?: Ja

In diesem Kurs für Fortgeschrittene lernen Sie, Ihre bereits erlangten Grundkenntnisse in Microsoft Access weiter zu vertiefen. Selbst komplexe Access Datenbanken lernen Sie zu entwerfen und können diese anschließend erfolgreich auswerten und weiterverarbeiten.

Weitere Schulungsthemen dieses Seminars sind:

  • Automatisierungen durch Anwendung von Makros
  • Optimierung der Benutzeroberfläche
  • Kennenlernen aller umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten
  • Kennenlernen der SQL Abfragen und des SQL Editors
  • Kontaktdatenimport aus weiteren MS Office Programmen wie MS Outlook per XML
  • Möglichkeiten der Datenbanksicherheit innerhalb MS Access
  • Verknüpfungstypen von Tabellen und Beziehungen
  • Komplexe Datentypen sowie Primär- und Sekundärschlüssel
  • Normalisierung von Datenbanken und referentielle Integrität
  • Formulartechnik und Unterformulare in MS Access
  • Steuerelemente wie Listenfelder, Optionsschaltflächen etc.
  • Import- und Exportausführung von Daten über XML in von/in eine Access Datenbank
  • Erstellen von Berichte und das Verknüpfen von Daten, Gruppierungen sowie die Abfragemöglichkeiten mit dem SQL Editor

Weitere Informationen:

  • 3S-Schulungsnummer: 18-ACC13-II
  • Schulungsdauer in Tagen: 2
  • Preis pro Teilnehmer: EUR 650.-
  • Mindestanzahl Teilnehmer: 2
  • Mobiles Klassenzimmer möglich?: Ja