Schulung Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement (QM) kann eigentlich kein Modul sein. Denn QM bezieht sich auf alle Abteilungen. Der kontinuierliche Wunsch, die eigene Qualität zu verbessern, bedeutet für 3S, dass Prozesse in allen Bereichen des Betriebes zuerst einmal messbar gemacht werden müssen, um durch Vergleiche eine nachweisliche Verbesserung erzielen zu können.

Wir sind ehrlich: Wir haben das noch nicht in allen Bereichen unserer 3S Software geschafft. Aber wir sind dabei und wir freuen uns, das wir auch schon mit den bereits integrierten Methoden vielen unserer Mitbewerbern weit voraus sind.

Aus diesem Grund wollen wir hier auch nicht mehr verraten als nötig. Nur soviel: Das QM-Modul sammelt Informationen aus allen Bereichen des ERP und CRM. Also allen Daten, die zur Verfügung stehen. Sie selber definieren, wie und was gemessen wird und erstellen Protokolle, die dann jederzeit Auskunft über den Stand der Dinge geben können.

Weitere Schulungsthemen dieses Seminars sind:
  • Das QM Modul und dessen Bestandteile
  • QM-Protokoll Beispiele: Wareneingang, Werkerselbstprüfungen, etc.
  • Messwerterfassung im Rahmen der BDE mit vorgegebenem Prüfprotokoll
  • 8D-Report mit Zuordnung zu einer Auftragsposition
  • Auswertungen erstellen
  • Automatische fortlaufende gewichtete Ermittlung einer Lieferantenbewertung nach Qualität und Liefertermintreue
  • Automatische Einstufungen von Lieferanten
  • Verwaltung und automatischer Vorschlag von Schulungen der Mitarbeiter
Weitere Informationen
  • 3S-Schulungsnummer: 17014
  • Schulungsdauer in Tagen: 1/2
  • Preis pro Teilnehmer: EUR 180,-
  • Mindestanzahl Teilnehmer: 2
  • Mobiles Klassenzimmer möglich?: Ja

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

Informationen über das Software-Modul: 3S Qualtitätsmanagement