Schulung Produktkonfigurator

Variantenfertiger "müssen" es haben, alle anderen können von diesem 3S Modul oftmals profitieren. Wenn Ihre Produkte sich häufig durch Details wie Farben, Formen oder auch Abmessungen unterscheiden, ist der 3S Produktkonfigurator und damit auch diese Schulung für Sie eine sehr große Arbeitserleichterung.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit diesem 3 ERP Modul durch Abänderung eines Artikels bzw. einer Stückliste entstehende Varianten pflegen. Das bedeutet, dass nicht nur die entsprechenden Artikel, sondern auch die dazu gehörigen Stücklisten und Arbeitspläne automatisch gepflegt werden.

Zusätzlich können Sie mit einer eigens dafür entwickelten Sprache definieren, welche Kombinationen bzw. Konstellationen sinnvoll sind oder welche vielleicht sogar nicht möglich sein dürfen.

Weitere Schulungsthemen dieses Seminars sind:
  • Grundlagen und Stammdaten des 3S Produktkonfigurators
  • Aufbau von Varianten
  • Die Ausprägungen von Varianten
  • Gruppenausprägungen und Standardausprägungen
  • Ausführungen und Ausführungsgruppen
  • Der Artikelgenerator
  • Der Stücklistenkonfigurator
  • Der Beziehungswissenstamm und seine Programmierung
  • Artikeleigenschaften und deren automatische Erstellung
  • Automatische Ermittlung und Änderung von Preis, Lieferzeit und Fertigungsdauer anhand von Varianten
  • Automatische und manuelle Pflege von generierten Artikeln und Stücklisten
Weitere Informationen
  • 3S-Schulungsnummer: 17011
  • Schulungsdauer in Tagen: 2
  • Preis pro Teilnehmer: EUR 620,-
  • Mindestanzahl Teilnehmer: 2
  • Mobiles Klassenzimmer möglich?: Ja