Chargenverwaltung

Diese Schulung richtet sich speziell an Mitarbeiter und Firmen, die besondere Anforderungen an die Chargenverwaltung haben. Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie sowie weitere Branchen, die als Firmen besondere Chargenanforderungen haben, profitieren besonders von diesem Kurs.

Weitere Schulungsthemen dieses Seminars sind:
  • Chargen im Einkauf, Verkauf und im Lager
  • Entnahmestrategien
  • Bedingte Freigaben
  • Äußere und innere Toleranzen für Rohstoffverwendung
  • Eigenschaften von Rohstoffen und deren Auswirkung für die Verwendbarkeit
  • Verwendung von Chargen in einer Rezeptur
  • Mischung von Chargen
  • Direkte und indirekte Chargenverfolgung
  • Direkte und indirekte Chargenherkunftsanalysen
Weitere Informationen
  • 3S-Schulungsnummer: 17006
  • Schulungsdauer in Tagen: 1
  • Preis pro Teilnehmer: EUR 320,-
  • Mindestanzahl Teilnehmer: 2
  • Mobiles Klassenzimmer möglich?: Ja

 

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

In unserem 3S-WIKI: Chargenverfolgung mit der 3S Software

Informationen über das Software-Modul: Chargenverfolgung in der Produktion